Trainerprofil


staatl. anerkannter Logopäde seit 1999
eigene Praxis seit 2003
Stimmtrainer / Stimmcoach
pädagogische Fachausbildung mit staatl. Anerkennung 1995
Qigong Kursleiter der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V.

„So wie ich selbst tagtäglich stundenlang mit meiner Stimme im Einsatz bin, so möchte ich auch meinen Klienten den gesunden und effektiven Umgang mit ihrer Stimme und deren Kommunikation ermöglichen. Dabei zählt für mich die Person als Ganzes. Nicht das einzelne Symptom wird bearbeitet, sondern die Gesamtheit von Stand, Atmung, Umwelteinflüssen, Emotionen und Intentionen. Aus meinem beruflichen Alltag bringe ich medizinische und pädagogische Kenntnisse ein, um gemeinsam mit dem Klienten an einer optimalen Kongruenz zwischen Stimme und Kommunikation zu arbeiten. Wenige Berufsgruppen werden auf die täglichen stimmlichen Anforderungen vorbereitet. Ein unökonomischer Gebrauch der Stimme mindert früher oder später die stimmliche Leistungsfähigkeit, zudem die Kommunikation im Alltag und Beruf.

Deshalb sehe ich in der Prophylaxe eine Notwendigkeit, um frühzeitig einer Stimmbeeinträchtigung vorzubeugen.

Eine positive Lernumgebung ist mir dabei besonders wichtig, um auch mit Spaß und Motivation die gesteckten Ziele zu erreichen.“